Käsekuchentag

 

Käsekuchen

Teig

200 Gramm Mehl    

75 Gramm Zucker

75 Gramm weiche Butter  

1 Ei

½ Packet Backpulver

Füllung

125 Gramm Butter    weich

225 Gramm Zucker

2 x Mark einer Vanilleschote

1 x Packchen Bourbon-Vanille-Pudding

3 x Eier

500 Gramm Quark

200 Gramm saure Sahne

200 Gramm süße Sahne

Die Zutaten für den Knetteig werden in eine Schüssel gegeben, rasch zusammengeknetet und zur Seite gestellt. 

Für die Füllung Margarine, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und 3 Eier in einer Schüssel verrühren. Dann den Quark und die saure Sahne untermischen. Die süße Sahne steif schlagen und unterheben.

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Knetteig in einer großen gefetteten Springform auslegen, etwa 2 - 3 cm am Rand hochziehen. Nun die Füllung in die Form geben, glattstreichen und 1 Stunde backen.