Eierlikörkuchen

Rezept: Eierlikörkuchen

10 Eier

500 g Zucker

4 Vanilleschoten

½ Liter Öl

½ Liter Eierlikör

500 g Mehl

2 Packchen Backpulver

50g Butter

Die 10 Eier mit 500 Gramm Zucker und dem Vanillemark aus den 4 Schoten mindestens 5 Minuten verrühren. Das ½ Liter Öl und den ½ Liter Eierlikör nach und nach dazu rühren, hierbei wiederum mindestens 5 Minuten verrühren. Die 500 Gramm Mehl und die 2 Päckchen Backpulver bereits miteinander vermengt unterrühren, auch hier mindestens 5 Minten verrühren. 

Eine ganz große Backform gut ausfetten mit Butter und mehlen. Das Backrohr auf 180° vorheizen. Den Kuchen nun auf mittlerer Schiene ca. eine Stunde backen.

Guten Appetit.